Afrikas Süden – Mein erstes Buch!

Afrikas Süden

lautet der Titel meines ersten Buches, welches ich zusammen mit 16 anderen Fotografen Ende diesen Monats veröffentlichen werde!

Dieser Bildband aus der Fotografeneditionen-Reihe zeigt einen Blick auf die Schönheit der afrikanischen Natur ganz im Süden des „schwarzen“ Kontinents. In Südafrika, Namibia, Botswana, Sambia und Simbabwe gibt es noch viele Wildtiere, es zeigen sich faszinierende Naturlandschaften und hier leben Menschen in enger Verbindung mit der größtenteils unberührten Natur.

Fünf Länder, unfassbar viele Völker und Sprachen, riesige Naturparks, gewaltige Wasserfälle, eine artenreiche spannende Tierwelt – diese Mischung macht Afrikas Süden aus. 17 Fotografen haben 271 traumhafte Bilder von ihren Reisen mitgebracht. Farbgewaltig und ereignisreich dokumentieren wir die aufregenden Touren durch Savannen, Wüsten und Wälder. Hautnahe Begegnungen mit Elefanten, Büffeln, Giraffen, Antilopen, Nashörnern, Zebras, Schlangen, Löwen, Geparden oder Leoparden geben einen Eindruck von den Erfahrungen. Einsame Strände und haushohe Dünen lassen den Traum von absoluter Ruhe bildlich wahr werden.

In jedem Kapitel ergänzen informative Texte und Karten die Aufnahmen und vermitteln ein solides Grundwissen über die fünf Länder in „Afrikas Süden“. Mit dem Kauf dieses Buches unterstützt man ein Gepardenschutzprojekt in Namibia.

Eine Leseprobe findet man hier:

Afrikas_Sueden_leseprobe