Ausblick / Bild des Monats August 2011

Beim Fotowettbewerb zum Europäischen Naturfotografen des Jahres 2011, bei welchem sich fast 1000 Fotografen aus 39 Ländern beteiligt haben, haben von meinen eingereichten 20 Bildern alle die Vorrunde passiert.

Mein Bild mit dem Titel “Ausblick” erreichte in der Kategorie “Vögel” das Viertelfinale (2 Sterne).

Auf dem Foto ist ein Tordalk (Alca torda) zu sehen. Das Foto entstand im Juni 2010 anläßlich einer Fotoreise zu den Farne Islands in England.

Meine Idee bei diesem Foto war dem Vogel quasi „über die Schulter“ zu schauen und seinem Blick hinaus auf das Meer zu folgen und dieses in einem Foto einzufangen. Hierbei wollte ich gleichzeitig auch noch das faszinierende, dunkelbraune Auge des Vogels in dem Foto herausarbeiten. Was von der Idee her zunächst recht einfach klang verlangte von mir doch einiges an Akrobatik ab, da ich zunächst einmal auf das gleiche Niveau des Vogels herunter mußte, was nur auf dem Bauch liegend möglich gewsen ist. Die vielen um mich herumlaufenden, englischen Touristen werden dies sicher kopfschüttelnd mit „stupid german“ oder ähnlichen Kommentaren betrachtet haben.

Da sich der Tordalk ständig im stürmischen Wind bewegte, wurde mir außerdem wie so oft in der Tierfotografie auch einiges an Geduld und immer wieder erforderlichen Neuausrichtungen der Kamera abverlangt, um dieses Foto in der von meiner Bildidee her gedachten Art und Weise dann endgültig einfangen und so umsetzen zu können.