Fotowoche bayrische Alpen 2014 – ein Reisebericht

Vom 30.09. – 07.10.2014 fand die in diesem Jahr erstmalig von mir veranstaltete Fotowoche in die bayrischen Alpen statt. Untergebracht war meine 8 Personen zählende Gruppe im in traumhafter Lage des Hochplateaus von Schönau am Königssee gelegenen Jugendheim des Landkreises Kassel.

Bereits hier auf dem Gelände konnten wir durch die einmalige Lage fantastische Aufnahmen des Alpenglühens der uns umgebenden Bergwelt aufnehmen und unsere Speicherkarten mit den ersten herbstlichen Impressionen der Berge mit ihrer Fauna und Flora füllen.

Doch die nächsten Tage boten uns noch vieles mehr: Fantastische Nebelstimmungen mit herbstbunten Bäumen, unter uns der in die Bergwelt eingebettete kristallklare Königssee, das weltbekannte Sankt Bartholomä, Sonnenaufgänge an der Panorama-Hochalpenstraße des Roßfelds, verschiedene Klammen mit Ihren wildromatischen Flüssen – kurzum: wir waren überwältigt, von der Vielfalt der sich uns Naturfotografen bietenden, überwältigenden Eindrücke dieser wundervollen Landschaft. Und schon jetzt steht für den ein- oder anderen Teilnehmer schon heute fest, daß er/sie sicher im nächsten Jahr bei der Fotowoche in den bayrischen Alpen 2015 wieder mit dabei sein wird!

Einige Eindrücke und Impressionen der vergangenen Fotowoche bayrische Alpen 2014:

Sonnenaufgang am Roßfeld

Sonnenaufgang am Roßfeld

Alpenveilchen

Alpenveilchen

Alpenglühen

Alpenglühen

Silberdistel

Silberdistel

Wasserfall in der Klamm

Wasserfall in der Klamm

Distel

Distel

Wolkeninsel

Wolkeninsel