Pferdefotografie auf NABU Gut Sunder – Wochenendkurs

Pferdefotografie auf NABU Gut Sunder

Wochenendkurs Tierfotografie – Pferdefotografie auf NABU Gut Sunder

Frei über die Koppel galoppierende Pferde im Sonnenaufgang – das Traummotiv eines jeden Pferdeliebhabers und Tierfotografen. Pferde in der Gruppe, Pferde auf der Koppel oder in der Heide – auf Gut Sunder werden wir Ihr Pferd in das richtige Licht setzen.

Sie haben kein eigenes Pferd möchten aber gerne Pferde fotografieren– auch kein Problem!

Wir kooperieren mit einem örtlichen Pferdegut, so daß jeder Teilnehmer garantiert zu seinen Pferdebildern kommen und den Speicherchip der Kamera ganz sicher sehr schnell mit vielen beeindruckenden Pferdefotos füllen  wird. “Leihpferde” sind vorhanden.

Wie Pferde ansprechend und aussagekräftigt fotografiert werden erfahren Sie während eines 2,5-tägigen Wochenendkurses „Pferde im Naturschutzgebiet“ voll mit einigem theoretischen Grundlagenwissen zur Fototechnik, richtigen Bildgestaltung und – komposition. Draußen auf  der Koppel oder in die Heide werden wir dann das neue erlernte Wissen unter Anleitung des Fototrainers praktisch so richtig um- und Pferde gekonnt in Szene setzen.

Eine Exkursion in die Reithalle, in der beeindruckenden Weite der Heidelandschaft, Pferdeporträts, Pferde in der Gruppe, Pferde in Aktion sind nur einige der Dinge, die während dieses Kurses so richtig behandelt werden. Dazu gibt es viele Tipps für die als Schwerpunkt behandelten tierfotografischen Grundlagen.

Eine individuelle “positive Bildkritik” – Lernen am eigenen Bild – wird während des Kurses durchgeführt. Ein ausführlicher Kursskript ist inklusive.

Voraussetzungen: Geeignet für Pferdeliebhaber und Hobbyfotografen mit einer analogen oder digitalen Kamera. Grundlegende Handhabung der eigenen Kamera wird vorausgesetzt.

Mitzubringen: Eigene Kamera (optimal Spiegelreflex), ggf. vorhandene Objektive für die Tier- und Landschaftsfotografie, witterungsgemäße Kleidung, festes Schuhwerk; empfohlen: Laptop zur Bildbearbeitung

Enthaltene Leistungen: Verpflegung, Fotografische Betreuung, Seminarskript

Zeitraum: Freitag, den 05.09. 2014 ab 17.00 Uhr (Anreise ab 16 Uhr) bis Sonntag, den 07.09.2014 bis 14.00 Uhr bei eigener Anreise

Kosten: Ermäßigt für NABU-Mitglieder: 249 EUR/Person sonst 269 EUR/Person zzgl. Übernachtung

Zzgl. Einstellgebühr für das eigene Pferd in einer Box 10 EUR pro Tag inkl. Rauhfutter, Stroh u. Wasser

Anmeldung: Zur Seminaranmeldung NABU GUT SUNDER