Schnupperkurs „Nah- und Makrofotografie im Schmetterlingshaus – Exkursion“

Schnupperkurs „Nah- und Makrofotografie im Schmetterlingshaus – Exkursion

Nah- und Makrofotografie im Schmetterlingshaus

Im Schmetterlingspark Uslar liegt der tropische Regenwald quasi vor der Haustür und in Ihm leben mehr als 140 verschiedene Schmetterlingsarten, die wir beobachten und fotografieren wollen. Für die Nah- und Makrofotografie bietet die Vielfalt der bunten und schillernden Falter zu jeder Jahreszeit optimale Bedingungen, um Schmetterlinge fotografieren zu können.

Faszinierende Motive

Wie anspruchsvoll es sein kann, diese in einer Halle frei fliegenden, farbenfrohen exotischen Motive zu fotografieren, erfahren Sie in diesem Kurs mit Exkursion. Damit für Sie dabei nichts schief geht und jeder auch zu seinem Bild kommt, leitet Sie der Fototrainer nach einer Einführung zur Schmetterlingsfotografie sowie  einer Auffrischung Ihrer theoretischen Kenntnisse im Bereich der Nah- und Makrofotografie sowie auch der Bildgestaltung und – komposition, in der Fotografie dieser faszinierenden Tiere an.

Die richtige Perspektive oder spannende Details zu finden, neue Bildideen zu entwickeln und durch verschiedene Blickwinkel Schmetterlinge anspruchsvoll sowie gestalterisch attraktiv „in Szene“ zu setzen, sind dabei einige der Dinge, welche den Teilnehmern im Verlauf des Tages in diesem Kurs vermittelt wird und  gleich vor Ort von Ihnen ausprobiert werden kann.

Das Auge schulen ermöglicht eindrucksvolle Schmetterlingsbilder

Den Blick für das richtige Sehen zu schulen, sich auf die Motive einzulassen und dabei ruhig zu arbeiten sind weitere, wichtige Themen welche im Laufe des Tages behandelt werden.

Daß ausschließlich mit dem vorhandenem Licht fotografiert wird, da Blitzlicht das Sehvermögen der empfindlichen Tieraugen schädigen kann, fordert uns sicher ein wenig heraus, stellt jedoch für Sie am Ende des Tages kein Problem mehr da.

So haben am Ende des Tages ganz sicher zahlreiche faszinierende Bilder den Weg auf Ihren  Kamerachip gefunden, welche Sie zu Hause präsentieren können.

Voraussetzungen: Das Seminar richtet sich an Einsteiger und Hobbyfotografen mit einer analogen oder digitalen Kamera. Kenntnisse der eigenen Kamera sind erforderlich genauso wie ein Stativ.

Mitzubringen: Eigene Kamera (optimal Spiegelreflex), ggf. vorhandene Objektive für die Nah-  und Makrofotografie, Verpflegung kann in der Mittagspause in der Cafeteria vor Ort erstanden werden. Exklusive Eintritt in das Schmetterlingshaus. Mitfahrgelegenheit ab Kassel Rasthaus auf Anfrage möglich, ein Skript ist im Preis enthalten.

ACHTUNG: Begrenzte Teilnehmerzahl von maximal 6 Personen!

Datum: 18.10.2014 (Sa.) – NOCH FREIE PLÄTZE –
Zeit: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr (Ca. 11.00 – 16.00 Uhr im Schmetterlingshaus)
Kosten: 95.- EUR

Treffpunkt: Kassel, noch festzulegen bzw. Eingang Schmetterlingshaus Uslar

Anmeldung: Anmelden zum Fotoschnupperkurs “Nah- und Makrofotografie im Schmetterlingshaus – Exkursion“