Schnupperkurs „Nah- und Makrofotografie im Studio und vor der Haustür“

Schnupperkurs „Nah- und Makrofotografie im Studio und vor der Haustür“

Schnupperkurs Nah- und Makrofotografie im Studio und vor der Haustür

Die Motive liegen quasi vor der Haustür – was also liegt näher, als diese Motive aus der Natur im trockenen, eigenen „Heimstudio“ für sich zu erschließen und das Spielfeld der Nah- und Makrofotografie für sich in diesen Bereich zu erschließen oder zu erweitern?

Einstieg in die Welt des Kleinen selbst bei schlechtem Wetter oder im Winter

In diesem Kurs erfahren Sie nach einer Auffrischung Ihrer theoretischen Kenntnisse im Bereich der Nah- und Makrofotografie sowie der Bildgestaltung und – komposition, wie einfach es ist unter kontrollierten Bedingungen „Indoor“ in das faszinierende Thema der Welt des Kleinen einzusteigen und welche vielfältigen Möglichkeiten zur Makrofotografie man selbst  zu Hause oder vor der Haustür hat. Denn auch im Winter oder bei schlechtem Wetter ist Nah- und Makrofotografie auch ohne Blitzlicht sehr gut möglich.

Kreative Ideen der Naturfotografie, Motive interessant festzuhalten und zu gestalten sind die in diesem Kurs schwerpunktmäßig behandelten Themen und Inhalte. Darüber hinaus erfahren Sie, wie einfach man sich selbst zu Hause auf dem Wohnzimmertisch mit geringem Aufwand ein eigenes „Fotoset“ bauen kann und wie spannend und interessant es ist mit diesem zu fotografieren.

Exkursion zu den Kamelien und Orchideen

Nachdem wir am Vormittag genug Gelegenheit hatten uns mit der Nah- und Pflanzenfotografie Indoor und im Studio zu beschäftigen, heißt es nun am Nachmittag das zuvor Erlernte im Rahmen einer Exkursion zu den Kamelien und Orchideen des Gewächshauses Kassels bzw. Kakteen des Kakteenhaus im botanischen Garten Kassel (nur Kurs Oktober) zu vertiefen und unter Anleitung des Fototrainers praktisch anzuwenden.

So sind Sie am Ende dieses Tages ganz sicher dem Reiz der „Nah- und Makrofotografie im Studio und vor der Haustür“ verfallen und werden künftig selbst bei schlechtem Wetter die schönsten Motive für sich selbst erschließen.

Voraussetzungen: Das Seminar richtet sich an Einsteiger und Hobbyfotografen mit einer analogen oder digitalen Kamera. Kenntnisse der eigenen Kamera sind erforderlich genauso wie ein Stativ.

Mitzubringen: Eigene Kamera (optimal Spiegelreflex), ggf. vorhandene Objektive für die Nah-  und Makrofotografie, Verpflegung

Datum: 02.02.2014 (So.) – AUSGEBUCHT –
Zeit: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Kosten: 95.- EUR exklusive Eintritt in das Gewächshaus.
Transfer zum Gewächshaus und zurück inklusive!

Treffpunkt: – Wird noch festgelegt

ACHTUNG: Begrenzte Teilnehmerzahl von maximal 6 Personen!

Anmeldung: Anmelden für den Fotoschupperkurs Nah- und Makrofotografie im Studio und vor der Haustür