Tierfotografie Intensiv im Tierpark Sababurg – Aufbaukurs

Tierfotografie im Tierpark Sababurg - Wölfe im Winter

Im 2-tägigen Aufbaukurs werden die tierfotografischen Grundlagen grundlegend aufbereitet, bevor diese auf fortgeschrittene Fototechniken in der Tierfotografie ausgeweitet werden.

Die Kleingruppe arbeitet intensiv an den Themen perfektes Tierporträt, kreative Fototechniken wie Wischer- und Mitziehtechniken und Actionfotografie während der Flugshow der Greifvögel. Das lässt das Herz jedes Tierfotografen höher schlagen und füllt den Kamerachip schon nach kurzer Zeit mit beeindruckenden Bildergebnissen.

Themen der Bildkomposition und Tipps zur richtigen Ausrüstung geben wertvolle Hinweise für zukünftige Fotoexkursionen. Um zu aussagekräftigen Bildern zu kommen, ist ein Teleobjektiv mit mindestens 300mm Brennweite nötig.

Eine individuelle “positive Bildkritik” – Lernen am eigenen Bild – wird während des Kurses an beiden Tagen angeboten und so der Blick für die Erstellung eines aussagekräftigen Bildes nochmals geschärft.

Geeignet für anspruchsvolle Hobbyfotografen, die bereits den eintägigen Grundkurs besucht haben und sich intensiver mit der Tierfotografie beschäftigen möchten.

Datum: 24.05.2014 (Sa.) und 25.05.2014
Zeit: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Kosten: 190.- EUR, ein Seminarskript ist im Preis enthalten.

Treffpunkt: Eingang Tierpark Sababurg hinter der Kasse

Anmeldung: Anmelden zum Aufbaukurs “Intensive Tierfotografie in der Kleingruppe”