Der Fotograf

Aus Liebe zur Natur …

habe ich meine Leidenschaft zur Fotografie schon als Jugendlicher gefunden – wann immer es nur ging war ich oft und viel draußen in der Natur unterwegs. Ob im heimischen Garten, in Feldern und Wiesen oder im Wald.

Damals bis heute fasziniert mich die Natur mit all Ihren Geräuschen, Farben und Formen, welches ich in meinen Bildern mal kreativ und abstrakt, mal eher dokumentarisch einfangen und den Betrachter an den erlebten Momenten teilhaben lassen möchte.

Von dieser Faszination gab ich als Naturfotograf, Dozent und Künstler Einsteigern und Fortgeschrittenen bis 2015 in meinen Fotokursen, Fotoworkshops und auf Fotoreisen die Möglichkeit, dies auch für sich selbst zu entdecken.

Ich halte naturfotografische Vorträge und beteilige mich regelmäßig an nationalen sowie auch internationalen naturfotografischen Wettbewerben. Bei der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) bin ich Vollmitglied und auch im Naturfotografen Verein Schweiz (NVS).

Diverse Agenturen vertreiben meine Bilder weltweit und teilweise exklusiv, viele meiner Bilder werden regelmäßig in Büchern und Zeitschriften diverser nationaler sowie internationaler Zeitschriften und Verlage publiziert.

Ich fotografiere u. a. auf dem afrikanischen Kontinent, den skandinavischen Ländern, Irland, England, Österreich und natürlich in meiner Heimat in Deutschland.

2010 erschien zusammen mit einigen anderen Fotografen im Verlag Tipp-4 mein erstes Buch mit dem Titel Afrikas Süden.

2012 zeigte die bekannte Kasseler Künster-Galerie im Rahmen der Ausstellung „Welcome to the Station …“ einige meiner Naturfotografien.

2013 eröffnete ich unter dem Thema „Tier-, Landschafts- und Makrofotografie“ meine Ausstellung in den Räumen der VHS Hofgeismar und danach in Wolfhagen.

2013 gewann mein Bild “Quader in der Felswand” beim internationalen Naturfotowettbewerb “Glanzlichter” in der Kategorie “Nature as Art – Abstraktionen und Formen in der Natur” als Highlight in dieser Kategorie.

2014 erlebten Besucher meiner Ausstellung „kunstvolle Natur“ in einer Ausstellung im Lohfeldener Rathaus.

2015 erhielt ich beim Wettbewerb der Naturfotografen Schweiz eine lobende Erwähnung und erreichte im internationalen Naturfotowettbewerb der Glanzlichter der Naturfotografie die Endrunde in der Kategorie „Fotos von den afrikanischen Big Five“ mit einem weiteren Bild.