Schnupperkurs Naturfotografie für Frauen Die Blumen- und Pflanzenwelt bietet Einsteigern in die Makrofotografie eine Fülle von Motiven – eine faszinierende Welt der kleinen Dinge, die es fotografisch zu erschließen gilt. In einer Kleingruppe steigen wir in die faszinierende Welt des Kleinen im botanischen Garten in Kassel gemeinsam ein.

Gleich zu Beginn wird Grundsätzliches zur Makrofotografie anhand von vielen Bildbeispielen aufgezeigt und erläutert. Der Zeitrahmen mit der Theorie vorab lässt viel Zeit zur praktischen Umsetzung. Dadurch werden auch für den Einsteiger eindrucksvolle Makro- oder Nahfotos möglich. Aufgabenstellungen zu verschiedenen Themen der Makrofotografie, vor allem Pflanzen und zu den hier allgegenwärtigen Insekten runden einen spannenden Fototag ab.

In einer abschließenden, individuellen „positiven Bildkritik“ geht es ums Lernen am eigenen Bild und das Schärfen des Blicks für die fotografischen Möglichkeiten für aussagekräftige, ästhetisch anspruchsvolle Bilder.

Geeignet für Einsteiger und Hobbyfotografen mit einer analogen oder digitalen Kamera. Voraussetzung: Eine digitale Bridgekamera, optimal Spiegelreflexkamera, ein Objektiv mit Makrofunktion oder ähnlichem, optimal ein Makroobjektiv oder Zwischenringe, Nahlinsen.

Datum: 2019

Zeit: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Kosten: 95.- EUR, ein Seminarskript ist im Preis enthalten!

Treffpunkt: Eingang Botanischer Garten Kassel

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen