Wer gerne in das spannende Thema der Tierfotografie einsteigen möchte, der ist in diesem Fotokurs  genau richtig!

An diesem Tag geht es nicht ausschließlich darum, so viele Tierfotos wie möglich zu machen, sondern in die Königsdiziplin der Naturfotografie, der Tierfotografie, „herein zu schnuppern“ und einen ersten Einstieg zu bekommen.

Der Wildpark Knüll bietet im Frühjahr häufig die Möglichkeit, zu beeindruckenden Tierfotos zu kommen. Luchs-, Rot-, Damm- und Sikawild sowie die Braunbären sind nur einige der Traummotive, die wir gemeinsam fotografieren wollen.

Praxis und Theorie in einem Einsteigerkurs

3 Hirschkühe auf Nahrungssuche

Unter Beachtung der gestalterischen Möglichkeiten in der Tierfotografie entstehen gute Frühlingsfotos: Tierporträts, Tiere in der Gruppe, Tiere in Bewegung.

Dazu gibt es für Einsteiger und Hobbyfotografen viele Tipps für die als Schwerpunkt behandelten tierfotografischen Grundlagen. Kenntnisse der grundsätzlichen Bedienung der eigenen Kamera werden vorausgesetzt. Der Einsatz eines Teleobjektivs mit ca. 300mm Brennweite wird empfohlen.

Der in Zusammenarbeit mit der VHS Schwalm-Eder ausgerichtete Kurs richtet sich an Einsteiger und Hobbyfotografen mit einer digitalen Kamera. Grundkenntnisse in der Bedienung der eigenen Kamera sind erforderlich.


Inhalt des Fotokurses:

  • Einführung in die Tierfotografie
  • Kameramodi- und -programme für die Tierfotografie
  • Die Gestaltung von Bildern
  • (K)ein Buch mit sieben Siegeln – das Histogramm Lesen und Verstehen
  • Besprechung der individuellen Teilnehmerfragen
  • Wnne möglich: positive Bildkritik -Kurzbesprechung einzelner Teilnehmerbilder (wenn möglich: gemeinsam am Laptop)

Details zum Fotokurs:

  • Datum: Samstag, 27. März 2021
  • Dauer: 10.00 bis ca. 13:30 Uhr
  • Kosten: 125.- EUR zzgl. Eintritt 7.- EUR in den Tierpark
  • Teilnehmerzahl: mind. 4,
  • Treffpunkt: Vor dem Eingang zum Wildpark Knüll, Im Seckenhain 10, 34576 Homberg

Mitzubringen: Eigene Kamera (optimal Spiegelreflex), ggf. vorhandene Objektive für die Tierfotografie, der Witterung entsprechende Kleidung, festes Schuhwerk, ggf. Verpflegung; wenn vorhanden: Stativ

Inklusivleistungen: Skript Naturfotografie & Nachcoaching per E-Mail (einmal im Jahreszeitraum nach dem Fotokurs Zusendung von max. 5 Bildern per E-Mail mit Feedback als konstruktive Bildkritik)

HIER KANNST DU DIESEN KURS BEI DER VHS SCHWALM-EDER BUCHEN


TeilnehmerInnenstimmen aus dem letzten Kurs im Wildpark:

Christine: “ … nochmals ganz herzlichen Dank für den interessanten Tag im Wildpark!“

Maik: „Vielen Dank für den tollen Fotokurs heute im Tierpark Knüll. Hat wirklich Spaß gemacht und ich habe auch noch einiges dazugelernt.“


Eindrücke aus den vergangenen Fotokursen im Wildpark Knüll als Galerie:


Teilnahmebedingungen für Fotokurse:

Es gelten die Bedingungen der Volkshochschule Schwalm-Eder:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Widerrufsbelehrung

Datenschutzbelehrung & Impressum